Massage für Frauen zur natürlichen Hormon Balance

Die ganzheitliche Frauenheil Massage bringtFrauen Heil Massage h
deine Hormone wieder ins Gleichgewicht

Diese Massagetechnik ist sehr sanft und basiert auf den Lehren der Creative Healing Methode von Joseph B. Stephenson (1874-1956). Die Technik der ganzheitlichen Frauenheil Massage wurde von Andrea Eberhardt unter Mitwirkung einer österreichischen Gynäkologin weiterentwickelt und ist eine sanfte Behandlung, die Frauen in allen Lebensphasen unterstützt, um wieder in eine hormonelle Balance zu kommen.

Sie beinhaltet die Behandlung von Reflexzonen und Nervenpunkten, die Stimulation der Organe, welche für das hormonelle Geschehen mitverantwortlich sind. Wie zum Bsp. Nieren, Nebennieren, Schilddrüse, Leber, Milz, Pankreas, Herz und Eierstöcke. Während dieser Behandlung kommt es zu einer tiefen Entspannung, die mit energetischen arbeiten und visualisieren unterstützt wird. Ein zur Ruhe kommen fördert die hormonelle Balance.

Die Ganzheitliche Frauenheil Massage eignet sich besonders bei:

  • Hormonellen Störungen
  • Menstruationsprobleme (keine oder starke Blutung, Schmerzen)
  • PMS
  • Unregelmäßigem Zyklus
  • Endometriose
  • Verklebter Eileiter
  • Zysten, Myome
  • Kinderwunsch
  • Schilddrüsenprobleme wie zum Bps.: Schilddrüsenüberfunktion/ Unterfunktion, M. Hashimoto, M. Basedow, Knoten,…
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Migräne

Wie oft macht eine ganzheitliche Frauenheil Massage Sinn?

Die Häufigkeit bzw. der Zeitpunkt richtet sich nach den Beschwerden bzw. Symptomen und Zyklusphase.
Einige Varianten sind hier angeführt:

– Regelschmerzen:
Die Behandlung wird ca. 3-5 Tage vor Einsetzen der Blutung durchgeführt und monatlich bis zur Besserung der Schmerzen wiederholt
– Unregelmäßiger Zyklus / keine bzw. seltene Blutung:
Gestartet wird ca. am 23.-25. Zyklustag und im wöchentlichen Abstand wiederholt
– Kinderwunsch:
Zwei Behandlungseinheiten je Zyklus werden empfohlen bis zum Schwangerschaftseintritt bzw. max. 10 Monate
– Wechseljahrbeschwerden:
Je nach Beschwerdebild wird im wöchentlichen Abstand behandelt
– Schilddrüsenprobleme:
Wie z.B. Hashimoto, Unterfunktion, Überfunktion, etc. Es empfiehlt sich diese Behandlung alle 4 Wochen zu  wiederholen.

TIPP: Nachhaltige Frauenhygiene findest du unter: www.erdbeerwoche.com

Dauer pro Sitzung: ca. 80 Min.
Kosten: 100 EUR

Mehr über mich: Manuela Drobilich
Dipl. Krankenschwester, Ayurveda Therapeutin, Yogalehrerin, Hormon Yoga Lehrerin, Fastenbegleiterin, Schilddrüsen Therapeutin nach Dr. Rieger & Zusammenarbeit

Haftungsausschluss
Die ganzheitliche Frauenheil Massage, ist kein Ersatz für eine medikamentöse Therapie, aber die perfekte Ergänzung, um die Medikamentendosierung zu senken oder gegebenenfalls ganz auf diese zu verzichten.
Ziel der ganzheitlichen Frauenheil Massage, ist deine Hormone zu balancieren und dadurch dein Wohlbefinden zu verbessern.
Terminvereinbarung