3 Wochen Basic Kurs – Meditation und die Macht der Gedanken

Gedanken erschaffen unsere Welt und nicht umgekehrt.

Ängste, Stress, Wut, Hilflosigkeit – wir alle kennen diese Gefühle.
Unser Körper reagiert mit Schlafstörung, Verdauungsproblemen, Entzündungen bis hin zur Zerstörung auf zellulärer Ebene.

Alle negativen Gedanken und Gefühle erzeugen physischen und psychischen Stress.
Stress ist der Verursacher für 90 Prozent aller Krankheiten.

Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass 90 Prozent der Krankheiten positiv auf eine bewusste Regeneration unseres Gehirns bzw. des Geistes reagieren.

Entschleunigung und tiefe Entspannung ist daher wichtiger denn je.

Der Blick nach innen
Es gibt viele unterschiedliche Definitionen und Beschreibungen zum Thema Meditation und Achtsamkeit. Die Basis bildet immer eine gemeinsame Tatsache – es ist „der Blick nach innen“
Es ist das zur Ruhe kommen und das sich Selbst wahrnehmen.
Meditation und Achtsamkeit ist die Zeit, in der du bei DIR bist und nicht im Außen.
Aus deiner Meditation und Achtsamkeit schöpfst du sehr viel Kraft, du stärkst deine Intuition und hörst wieder auf dein Herz. Du lernst genau hinzuschauen und deinen plappernden Verstand zu beobachten. Du wirst aber auch zum Beobachter deines Lebens mit all seinen Themen und Herausforderungen. Dieser spezielle Bewusstseinszustand wird zur unerschöpflichen Quelle deiner weiteren Entwicklung.

Was ist das Ziel des Workshops
VOM WISSEN – ZUM TUN – ZUM SEIN

Inhalt und Themen des 3-wöchigen Kurses

  • Die positiven Veränderungen deiner Persönlichkeit und deiner energetischen Signatur.
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse, Bewusstsein / Unterbewusstsein, Hirnforschung, Quantenfeld, Resonanz.
  • Entschleunigung und tiefe Entspannung. Erlebe den Flow-Zustand der Gelassenheit und Leichtigkeit. Verlasse dein analytisches Denken. Komme in die Energie des Wachstums, der Veränderung und der unendlichen Möglichkeiten.
  • Wir werden in jedem Kurs üben und praktizieren.
  • Achtsamkeit / Meditation im täglichem Leben, um deine Selbstwahrnehmung zu verstärken. Dein theoretisches Wissen, viele Praxisbeispiele und deine Selbsterfahrung aus den einzelnen Übungen ermöglichen es dir ein ganz speziell auf dich abgestimmtes Meditationsprogramm zu erstellen.
  • Tauche ein in diese andere Welt – in die Welt des reinen Bewusstseins.

Dieser Workshop bildet die BASIS für dein weiteres TUN.
Wissen ohne Tun ist kein Wissen … ein alter Spruch.

Termine im Detail
Immer So.: 14. Feb. & 21. Feb. & 28. Feb. (18:15 bis ca. 20:30)

Voraussetzungen: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Reservierung und Buchung
Nur eine rechtzeitige Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr, garantieren dir einen fixen Kursplatz.

Workshop Leitung: Harald Kössler

Anmelden
14 Februar von 18:15 bis 20:30
Wurmbrandgasse 17

Unser Workshop Tipp !

Impulsvortrag – Die Macht der Gedanken
24. Jän. / Nur 14 EUR

Mehr Infos