Yoga & Wanderwochenende – Im Waldviertel Mai 2019

Lieben und annehmen was ist

Termin: Fr. 24. – So. 26. Mai 2019
Ort: Hotel Liebnitzmühle ****/ Waldviertel

Die Kombination von Yoga und Wandern ist ein exzellenter Weg, Stress abzubauen und mehr in Einklang mit der Natur zu kommen. Gönne dir eine Auszeit für deine Seele. Dieses Wochenende ist eine optimale Gelegenheit deine Yoga Praxis zu vertiefen, ganz gezielt gute Gefühle entstehen zu lassen, anzunehmen und zu lieben was ist, um deinem Herzen was Gutes zu tun. Ein offenes Herz kann geben und empfangen, ohne Bedingung zu stellen. Ziel ist es ein Gefühl von Liebe, Freiheit, inneren Frieden und Heilung zu entwickeln. Dabei sich selbst und andere, mit allen Facetten, besser annehmen zu können und Mitgefühl für sich selbst zu entwickeln, um Wunden der Vergangenheit zu heilen.

Yoga & Wandern – Das Programm
Am Freitag stimmen wir uns mit einer Yogastunde ein. Nach dem Abendessen gibt es das Angebot zum Mantra Singen oder den Wellness Bereich zu nutzen. Samstag und Sonntag beginnen wir den Tag mit Yoga. Wir werden uns gezielt mit den Themen: Lieben und annehmen was ist, auseinandersetzen. Nach dem Frühstück am Samstag werden wir die Landschaft erkunden und Wandern gehen, um das Immunsystem zu stärken. Dazwischen wird es auch genug Zeit geben, um das Wellness Angebot im Hotel zu nutzen. Am Abend gibt es eine regenerative Yin Yogastunde und im Anschluss eine Meditation. Am Sonntag werden wir nach der Yogastunde eine Gehmeditation in der Natur machen und danach kannst du den Tag beim Wellnessen oder bei schönem Wetter in der Natur ausklingen lassen.

Teilnahme Voraussetzung
Die Teilnahme ist nur mit Yogakenntnissen empfehlenswert.
Der Besuch einiger Basic Stunden ist ausreichend.

Veranstaltungsort Hotel Liebnitzmühle ****
Eingebettet in die anmutende Landschaft des Thayatals, im nördlichen Waldviertel, liegt dieses Wohlfühlhotel. Zahlreiche Ausflugsziele liegen ganz nahe. Das sanfte Rauschen des Waldes und das Plätschern der Thaya runden die ruhige und entspannte Atmosphäre in der Liebnitzmühle ab. Egal wo man sich gerade befindet – in der finnischen Blockhaussauna, im Außen-Whirlpool, im Indoorpool oder in der Dampfsauna – Die Wohlfühlwelt lässt keine Wünsche offen.
www.liebnitzmuehle.at

     

   

Kosten für Unterkunft, Verpflegung und das Seminarprogramm
Die Preise für die Unterkunft beziehen sich grundsätzlich auf Zweibettzimmer. Auf Wunsch ist es natürlich möglich, ein Einzelzimmer zu buchen. Für den erholsamen Schlaf sorgen modern eingerichtete Zimmer. Mit dem Panoramalift erreicht man bequem sein Zimmer. Die Verpflegung im Hotel Liebnitzmühle ist sehr gut. Das Küchen– und Restaurantteam überzeugt mit heimischen Gaumenfreuden und erfrischender herzlicher Gastfreundlichkeit. Hier werden Produkte aus heimischer Region verwendet – da schmeckt man was drinnen ist. Angeboten wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, sowie ein vegetarisches oder nicht vegetarisches Abendmenü. Getränke sind im Preis nicht inkludiert.

Hotel – 2 Nächte inkl. Halbpension mit Wellnessbereich & Seminarraumnutzung
Doppelzimmer: 162 EUR pro Person
Einzelzimmer:  180 EUR pro Person

Seminarprogramm natural HIGH: 150 EUR pro Person
Bitte um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 20. April 2019

Es erfolgt eine getrennte Rechnungslegung zwischen Hotel und natural HIGH.
Gerne kannst du Begleitpersonen mitnehmen, auch wenn sie nicht am Yoga Programm teilnehmen.

Anreise – Abreise
Am Freitag starten wir mit der Yogastunde um 16:30 Uhr.
Die Anreise ist jedoch schon am Vormittag möglich, um die schöne Umgebung zu genießen.
Abreise Sonntag: Je nach Wetter werden wir nach der Yogastunde noch eine Gehmeditation in der Natur machen und den Tag mit Wellnessen ausklingen lassen.

Anreise mit dem Auto:
Die Anreise ist in Eigenregie von Euch vorzunehmen.
A22 Ausfahrt Stockerau Nord nehme und Richtung Horn weiterfahren – über Horner Str./ B4
Fahrzeit: 1 Std. 31 Min. (116,1 km)
Adresse:
Hotel-Restaurant Liebnitzmühle
Liebnitz 38
3820 Raabs/Thaya

Gerne sind wir beim Vernetzen von Fahrgemeinschaften behilflich!

Organisation und Leitung 
– Manuela Drobilich
– Harald Kössler

Anmeldung
Wie ersuchen um baldige Anmeldung. – Spätestens 20. April 2019

Anmelden
24 Mai 2019 bis 26 Mai 2019