Herzöffnung durch Yin Yoga

DAS HERZ CHAKRA (ANAHATHA CHAKRA) VERARBEITET DIE ERFAHRUNGEN DER LIEBE

In diesem Yin Yoga Workshop hast du die Möglichkeit, der Liebe in deinem Herzen zu begegnen.

Wie wir dort hineinkommen und was wir dort erkennen, das erlebst du mit einer geführten Meditationseinheit. Dabei erwecken wir eine tiefe Selbstliebe aus unserem Herz Chakra heraus, die es uns erlaubt, die tiefen Wunden zu heilen, die durch unsere Bedürftigkeit und Abhängigkeit verursacht wurden.

Zu dessen Vorbereitung arbeiten wir körperlich an der Vitalisierung unseres Herz Chakras mit Yin Yoga Sequenzen & geführten Atemübungen (Pranayamaübungen). Dabei werden wir die begleitenden Meridiane stimulieren und das Element Luft (dem das Herz Chakra zugeordnet ist) bei den Pranayamaeinheiten bewusst einbinden.

Wir machen Spür-, Visualisierungs- und Klangübungen sowie Mudra und Bandhaübungen die zur Harmonisierung des Herz Chakras förderlich sind. Wir werden ruhige Nachspürübungen machen, die der Schulung der Selbstwahrnehmung dienen.

  • Es sind keine Yogakenntnisse erforderlich.
  • Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.
  • Kursleitung: Michéle Spörk, M.A.
Anmelden
19 Januar 2019 von 9:30 bis 12:30
Wurmbrandgasse 17