Chakren-Aktivierung mit Yin Yoga

Eine harmonische Berührung für Köper, Bewusstsein und Geist

In diesem Workshop hast du die Möglichkeit angestaute Verspannungen und Emotionen zu lösen. Du erfährst was Chakren sind und wie sie dir helfen können dich insgesamt wohler, befreiter, energetisierter und vitaler zu fühlen. Mit einem Elixier zur Vorbereitung auf die Energiearbeit sowie einen Energie-Edelstein (deiner Wahl) für die (externe) Speicherung deiner durch die Übungen erzeugten Energien, wirst du zustätzlich in deiner
Energiearbeit unterstützt. Dieser Stein gehört dann dir. Du kannst ihn immer wieder für dich neu laden und bei dir tragen.
Mit Yin Yoga Sequenzen, Atemübungen, geführter Meditation, Spür-, Visualisierungs- und Klangübungen sowie einer intensiven Schulung der Selbstwahrnehmung kannst du dich selbst davon überraschen lassen, was durch diese Energiearbeit für dich ganz individuell alles möglich ist!

Details:
Der Workshop ist geeignet für alle jene, die in den Genuss kommen möchten, ihre Chakren zu öffnen/zu aktivieren. Und dadurch mit ihrer Energie im Körper auf harmonische Weise in Berührung kommen möchten. Diese Energien ausgleichen, sich damit heilen, sie stärken und fördern wollen. Auf allen Ebenen: Körper, Bewusstsein und Geist.

Inhalte:
Ein Yin aufgebauter Yoga-Praxis-Workshop (3 Std.)
Der Fokus der Einheit liegt beim Entspannen und Loslassen sowie beim Aktivieren, Aufladen und Verteilen der körpereigenen Energie. Angestaute Verspannungen und Emotionen werden durch die Übungen gelöst und positive, neue und vitalisierende Emotionen und Bewegungen werden erzeugt.

*  Yin Yoga Übungen gehen in die Tiefe und entspannen, dehnen und lockern die Muskulatur, Sehnen, Bänder, Faszien. In diesem Workshop liegt das Hauptaugenmerk der praktischen Yin-Yoga Übungen bei der Wirbelsäule, entlang derer sich unsere Chakren (Energiezentren) befinden.
*  Atemübungen (Pranayama) fördern die Schulung der Selbstwahrnehmung und stärken gemeinsam mit.
*  Visualisierungsübungen nachhaltig den Entspannungseffekt und die Energieaktivierung und -verteilung.
*  Zur Harmonisierung der Chakren machen machen wir Spür-, und Klangübungen sowie Energiemassagen die auch zum Öffnen einzelner Chakras förderlich sind.
*  Du bekommst zudem ein Handout mit einem Überblick über die Funktionen und Zuständigkeiten der Hauptchakras inkl. einer Kurzanleitung zur Chakren-Arbeit und einem Chakren-Test (um herauszufinden welche Chakren bei dir besonders gut geöffnet sind und welche eventuell ein wenig mehr Aktivierung benötigen) für deine individuelle Praxis mit nach Hause.

Eine geführte Meditation zum Ausklang sorgt dafür, dass die Wirkung dieses Workshops zusätzlich nachhaltig intensiviert wird.


Wirkungen der Chakren Aktivierung mit Yin Yoga Praxis und Meditation auf Körper, Bewusstsein und Geist:

*  Entspannt und lockert die Muskulatur
*  Mobilisiert und längt die Wirbelsäule
*  Fördert den Nährstoffaustausch in den Körperzellen, Muskelfasern und Faszien
*  Fördert und verbessert die gesunde Funktion aller Organe
*  Fördert die Harmonisierung des Hormonsystems
*  Harmonisierung des Kreislaufes
*  Verbesserung der DurchblutungFördert eine aufrechte Körperhaltung
*  Fördert Ruhe, Gelassenheit, Ausgeglichenheit, Vertrauen und Selbstsicherheit
*  Konzentrationsvermögen und Gedächtnis verbessert sich
*  Fördert die Liebe zu sich selbst und das liebevolle Annehmen von sich selbst
*  Kann emotionale, körperliche und energetische Blockaden lösen
*  Sorgt für mehr körperliche Vitalität und Frische sowie gesteigerte mentale Energie, Kraft und Freude
*  Der Alterungsprozess kann verzögert werden
*  Die eigenen Ziele können leichter erkannt und verwirklicht werden
*  Geistige Klarheit entsteht und das ‚Sich-Sorgen-Müssen‘ als auch Grübeleien verlieren an Einfluss

Im Preis enthalten:
Teilnahme am Yoga-Praxis-Workshop
Handout – Elixier – Energie-Edelstein
Bio-Tee und Wasser zur freien Verfügung
Yoga-Matten, Decken, Blöcke usw. zur freien Ausleihe

  • Es sind keine Yogakenntnisse erforderlich.
  • Rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich.
  • Kursleitung: Michéle Spörk, M.A.
Anmelden
01 Februar 2020 von 9:30 bis 12:30
Wurmbrandgasse 17